Trainingsbetrieb wird wieder aufgenommen

Liebe Spielerinnen und Spieler, liebe Eltern,

nun geht es endlich wieder mit dem Training los – wenn auch in „abgespeckter“ Form. Seit der letzten Woche trainieren schon wieder die Erwachsenen-Mannschaften unter Einhaltung der „Hockey-Corona-Regeln“ und einem abgespeckten Trainingsprogramm. In der kommenden Woche folgen dann die Kinder- und Jugendmannschaften.

Die Trainingszeiten sind wie folgt:

Mädchen D: Montag 14:30 – 16:00 Uhr
Mädchen C: Dienstag 16:00 – 17:30 Uhr
Mädchen B: Montag 16:00 – 17:30 Uhr
Mädchen A: Mittwoch 16:00 – 17:30 Uhr
WJB: Montag 17:30 – 19:00 Uhr

Knaben D: Mittwoch 14:30 – 16:00 Uhr
Knaben C: Freitag 15:00 – 16:30 Uhr
Knaben B: Freitag 16:30 – 18:00 Uhr
Knaben A/MJB: Donnerstag 16:30 – 18:00 Uhr

Bitte beachtet beim Training die folgenden „Hockey-Corona-Regeln“:

1. Abstand von mindestens 1,5 Metern halten
2. Keine Körper-Kontakte wie Abklatschen usw.
3. Hygiene-Regeln einhalten
4. Nur gesund zum Training kommen
5. Training nur in Kleingruppen mit max. 5 Personen
6. Aufenthalt auf die Trainingszeit begrenzen
7. Zuschauer sind am Platz nicht erlaubt
8. Umkleiden und Duschen nicht betreten
9. Bitte Wegführung befolgen
10. Genießt das Training und habt Spaß!

Spielbetrieb
Der Hockey-Spielbetrieb ist bis zum 31. Juli 2020 in allen Ligen ausgesetzt. Das betrifft den Erwachsenen- sowie den Jugendbereich. Im Jugendbereich kann frühestens nach den Sommerferien wieder gespielt werden. Ob dann noch Möglichkeiten für überregionale Meisterschaften und/oder sogar Deutsche Meisterschaften bestehen, wird derzeit diskutiert.

Bei weiteren Fragen wendet euch bitte an eure BetreuerIn oder an eure TrainerIn.