Gemeinsam ins neue Jahr gespielt

Am letzten Sonntag in den Ferien fand bereits zum vierten Mal der NeujahrsCup statt. Alle Jugendmannschaften waren zu dem tollen Turnier eingeladen, bei dem der Spaß und die Gemeinsamkeit im Vordergrund stehen. Nach reichlich Süßigkeiten und Ruhe in den Weihnachtsferien konnte nun sportlich wieder voll durchgestartet werden.

Fast alle Altersklassen traten bei diesem Turnier an, bei dem jeder gegen jeden spielte. So spielten Große gegen Kleine und Mädchen gegen Jungen, einerseits mit einer guten Portion Kampfgeist, jedoch auch mit viel Fairness.

Belohnt wurde am Schluss nicht nur die Siegermannschaft, sondern auch der beste Torjubel, wofür sich gerade die Jüngeren mächtig ins Zeug legten. Der beste Torwart und die beste Spielerin des Turniers wurden auch mit einem „Naschi-Preis” geehrt.

Ein gelungener Start ins neue Jahr – wir freuen uns auf den nächsten NeujahrsCup!